• STATUS

  • Besucher
    Heute:
    1
    Gestern:
    86
    Gesamt:
    1.868.321
  • Benutzer & Gäste
    1287 Benutzer registriert, davon online: 10 Gäste
 
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
40634 Beiträge & 5495 Themen in 17 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 16.10.2018 - 00:12.
  Login speichern
Forenübersicht » Technik » Erfahrungsberichte Bremse MovIt/Porsche 993 turbo

vorheriges Thema   nächstes Thema Alle "Gefällt mir" für diesen Thread anzeigen  
15 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
Kampfhamster ist offline Kampfhamster  
Erfahrungsberichte Bremse MovIt/Porsche 993 turbo
134 Beiträge - Hardcoreposter
Kampfhamster`s alternatives Ego
Da hier im Forum die Erwähnungen der Porschebremse immer nur sporadisch aufploppen und die Beiträge teils schon sehr alt sind, würde ich gerne einmal aktuelle Erfahrungsberichte über die Bremsanlage sammeln. Ich spiele mit dem Gedanken, die Porsche- oder MovIt-Bremsen in meinen Z zu verbauen, würde aber gerne vorher genauer wissen, was ich mir da unters Auto schraube ;)
Wenn ihr also die Porschebremsen verbaut habt oder hattet, dann gebt doch bitte hier mal kurz an, welche Leistung euer Z hat/hatte und wie die Bremse damit fertig geworden ist.
Vielen Dank für eure Beiträge schon im Voraus!



As I lay rubber down the street,
I pray for traction I can keep,
but if I spin and begin to slide,
please dear god, protect my ride.
Amen.
Beitrag vom 26.09.2018 - 10:02
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Kampfhamster suchen Kampfhamster`s Profil ansehen Kampfhamster eine E-Mail senden Kampfhamster eine private Nachricht senden Kampfhamster zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Folgenden Benutzern gefällt das:
Noch keinem...
Pladinmadin ist offline Pladinmadin  
Re: Erfahrungsberichte Bremse MovIt/Porsche 993 turbo
951 Beiträge - Scriptkiller
Pladinmadin`s alternatives Ego
Hallo Björn,

also ich hatte erst komplett Serie, dann auf die 993er Porsche umgebaut und danach die Leistung auf ca. 400PS angehoben. Die Bremsewar schon gut, aber nicht gut genug aus meiner Sicht. Dann bin ich Michael Butz seinen Z mal etwas gefahren mit der 370Z Bremse (vorne und hinten)und die Entscheidung war sofort danach gefallen das ich wieder umrüste. Diese Anlage fahre ich jetzt seit 3 Jahren und bin immer noch begeistert, besonders auch wenn man Preis/Leistung sieht. Sicher wäre es nochmal ein kleines Stückchen besser wie einige die 365er RS6/Lambo Bremse zu verbauen, aber Preisleistung ist dort sicher nicht so gut. Außerdem muss man dann noch einen passenden Gegenpart für die Hinterachse finden (ich glaube Jörg aka Dr.Z hat da z.B. eine Porsche Boxter Anlage verbaut), denn ohne ist die Bremskraftverteilung einfach beschissen. Mit nur Porsche vorne war es ganz ok, aber als ich aus Zeitgründen erstmal die 370er Bremse nur vorne verbaut hatte, war deutlich zu spüren wie unvorteilhaft es beim ambitionierten Fahren ist (hat total überbremst vorne, Heck ist extrem leicht geworden ;-)).
Die 370er hat im übrigen vorne 355 und hinten 350er Scheiben und es steht Nissan auf dem Sattel.
https://conceptzperformance.com/czp-akebono-big-br...p_3217. php

Kann also die Bremse nur empfehlen und auch für mein Motorprojekt gerade (ca. 550-600PS Ziel) ist sicher potent genug.

Zu Movit Bremsen kann ich leider nix sagen.

Grüße
Martin



Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Pladinmadin am 26.09.2018 - 14:27.
Beitrag vom 26.09.2018 - 13:44
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Pladinmadin suchen Pladinmadin`s Profil ansehen Pladinmadin eine E-Mail senden Pladinmadin eine private Nachricht senden Pladinmadin zu Ihren Freunden hinzufügen Pladinmadin auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Folgenden Benutzern gefällt das:
Noch keinem...
KingOlli ist offline KingOlli  
Re: Erfahrungsberichte Bremse MovIt/Porsche 993 turbo
418 Beiträge - Spambot
KingOlli`s alternatives Ego
Hallo Martin, wieviel Zoll muss die Felge haben ?
Beitrag vom 26.09.2018 - 20:46
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von KingOlli suchen KingOlli`s Profil ansehen KingOlli eine private Nachricht senden KingOlli zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Folgenden Benutzern gefällt das:
Noch keinem...
Pladinmadin ist offline Pladinmadin  
Re: Erfahrungsberichte Bremse MovIt/Porsche 993 turbo
951 Beiträge - Scriptkiller
Pladinmadin`s alternatives Ego
18 Zoll und auch da passt nicht jede. Hatte bisher die 350z Rays Felgen. Nun habe ich gerade auf 19Zoll Nismo LM GT4 umgebaut jubeln
Beitrag vom 26.09.2018 - 21:37
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Pladinmadin suchen Pladinmadin`s Profil ansehen Pladinmadin eine E-Mail senden Pladinmadin eine private Nachricht senden Pladinmadin zu Ihren Freunden hinzufügen Pladinmadin auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Folgenden Benutzern gefällt das:
Noch keinem...
Kampfhamster ist offline Kampfhamster  
Re: Erfahrungsberichte Bremse MovIt/Porsche 993 turbo
134 Beiträge - Hardcoreposter
Kampfhamster`s alternatives Ego
Servus Martin,
vielen Dank, das hilft mir schon mal etwas weiter.
Mein Dilemma: Bei mir werden demnächst nach Motorrevision und Umbau auf GT2560R auch etwa 400 PS anstehen, und damit wird meine Bremsanlage - trotz Aufrüstung auf die Bremse vom R33 GTR mit EBC YellowStuff - hoffnungslos überfordert sein. Aber wenn es irgendwie machbar wäre, würde ich sehr gerne die Originalfelgen beibehalten, und unter die 16-Zöller passt eben maximal die Porschebremse... Aber wenn die Anlage eben nicht mit der Leistung zurechtkommt, muss ich wohl oder übel doch auf grössere Felgen umrüsten. Der Z soll in Zukunft auch öfters in den Bergen bewegt werden, und da soll der Fahrspass nicht nach zwei Mal vollem Anbremsen auf eine Spitzkehre vorbei sein...




As I lay rubber down the street,
I pray for traction I can keep,
but if I spin and begin to slide,
please dear god, protect my ride.
Amen.


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Kampfhamster am 27.09.2018 - 09:24.
Beitrag vom 27.09.2018 - 09:21
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Kampfhamster suchen Kampfhamster`s Profil ansehen Kampfhamster eine E-Mail senden Kampfhamster eine private Nachricht senden Kampfhamster zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Folgenden Benutzern gefällt das:
Noch keinem...
Pladinmadin ist offline Pladinmadin  
Re: Erfahrungsberichte Bremse MovIt/Porsche 993 turbo
951 Beiträge - Scriptkiller
Pladinmadin`s alternatives Ego
nur 400PS mit den 2560er, dann unterforderst du sie ja :-). Habe mir ja die modifiezierten 2560er mit gefrästen Verdichtern geholt naja und son paar andere Modifikationen (Nocken, Kopfbearbeitung usw.).... aber gut darum gehts hier ja nicht.
Also die Porsche kannst du mit den Serienfelgen fahren, habe ich auch ganz kurz gemacht, allerdings brauchst du vorne
dann 20 oder 25mm Bistanzscheiben meine ich. (ich glaube ich habe die soger noch irgendwo liegen)
Für so ein bisschen Berge usw. wird die Porsche schon reichen ;-) habe die Porscheanlage selber lange so bewegt. Aber nach meinen
ersten 2 Runden auf dem Nürburgring, hat es mir dann nicht mehr gereicht...
Falls du demnächst auf größere Felgen willst kann ich dir die 18er Rays vielleicht anbieten und zwar makellos. Muss noch überlegen ob ich sie verkaufe. Sollte eventuell auf Semis für Rennstrecke umgerüstete werden und noch habe ich die Nismos nicht eingetragen engel .




Beitrag vom 27.09.2018 - 12:04
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Pladinmadin suchen Pladinmadin`s Profil ansehen Pladinmadin eine E-Mail senden Pladinmadin eine private Nachricht senden Pladinmadin zu Ihren Freunden hinzufügen Pladinmadin auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Folgenden Benutzern gefällt das:
Robert_L ist offline Robert_L  
201 Beiträge - Fingerwundschreiber
Robert_L`s alternatives Ego
Hey Martin,

kriegst du die Nismo Felgen denn auch eingetragen. Seit gut 1-2 Jahren tun sich da nämlich viele Betriebe aka RHD Speedmaster etc. etwas schwer mit dem eintragen (falls kein Gutachten besteht).
Ich frage deswegen, weil ich im Keller noch schöne originale BBS LM (JDM) für meine S13 rumliegen habe mit japanischem Lochkreis aber natürlich ohne Gutachten und ich diese bei mir in der Nähe nicht eingetragen bekomme. Hast du da eventuell eine Anlaufstation?

Viele Grüße!

Robert


Beitrag vom 27.09.2018 - 15:02
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Robert_L suchen Robert_L`s Profil ansehen Robert_L eine private Nachricht senden Robert_L zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Folgenden Benutzern gefällt das:
Noch keinem...
Pladinmadin ist offline Pladinmadin  
Re: Erfahrungsberichte Bremse MovIt/Porsche 993 turbo
951 Beiträge - Scriptkiller
Pladinmadin`s alternatives Ego
Hallo Robert,

eigentlich gehts hier ja um die Bremse, deshalbv ganz kurz. Ja die Chancen sind Recht gut das es geht. Habe 2 Kontakte, der eine ist Der Christian Lutosch von Underground Racing (ist hier bestens bekannt) und der andere ist ein guter Kunde von mir den ich aber nicht nennen kann. Das gute ist, dass es ein Gutachten für den 350Z gibt meine alten Rays gab es ja auch nur für den 350er und der Christian meinte das er es so eingetragen bekommen würde. Da Hamburg aber inzwischen nicht mehr meine Heimat ist, sondern München, nutze ich erstmal meinen Kunden. Er sagt er bekommt alles für mich eingetragen, mal schauen ob er den Mund nicht zu voll genommen Hat :-).
TÜV macht er mir allerdings immer zuverlässig von daher bin ich guter Dinge...

Grüße
Martin
Beitrag vom 28.09.2018 - 08:41
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Pladinmadin suchen Pladinmadin`s Profil ansehen Pladinmadin eine E-Mail senden Pladinmadin eine private Nachricht senden Pladinmadin zu Ihren Freunden hinzufügen Pladinmadin auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Folgenden Benutzern gefällt das:
Noch keinem...
micha-nbg ist offline micha-nbg  
Re: Erfahrungsberichte Bremse MovIt/Porsche 993 turbo
Administrator
1555 Beiträge - Z-Forenlegende
micha-nbg`s alternatives Ego
Hallo Björn,

2014 haben wir beim Foj Bremsentests gemacht. Hier die Ergebnisse:

Im Rahmen des FoJ haben wir auch die Bremsverzögerung verschiedener Fahrzeuge und Bremsen getestet. Der Test erfolgte mit einer Driftbox die die Strecke gemessen hat, die benötigt wird um von 100 kmh auf 0 kmh zu bremsen. Damit die Werte vergleichbar sind, wurde möglichst an der gleichen Stelle mit ähnlicher Geschwindigkeit eine Vollbremsung eingeleitet. Dazu saß der Eigentümmer der Driftbox immer auf dem Beifahrersitz.

Zuerst wurde auf der Start- Landebahn gemessen, da diese aber zu uneben war, erfolgten am Ende die Messungen auf dem Taxiway / Rollbahn, die deutlich griffiger und gleichmäßiger war.
Interessant wäre noch Reifengröße und Sorte dies habe ich mir aber nicht notiert.

Hier die Werte:
Name, Fahrzeug, Bremse, Bremsweg
Landebahn
Reinhard 300 ZX D2 43,2 m
Jürgen 300 ZX original 42,3 m
Michael 300 ZX 370z 38,6 m
Christian Vette C6 37,6 m

Taxiway
Stefan 3000 GT, Stoptech 355, 41,7 m
Christian K 300 ZX 350 Z 40,5 m
Michael S 300ZX R33 Skyline 40,5 m
Bernd GTR original 38,4 m
Oli 300 ZX Audi R8 350 Z (VH) 37,5 m
Mark 300 ZX Porsche 36,5 m
Christian Vette C6 ' 35,7 m
Daniel Silvia original 300 ZX (VH)35,5 m
Michael 300 ZX 370 Z '' 34,6 m 235/35*19 u. 275/30*19 mit Michelin Pilot super Sport

Gruß
Michael
Beitrag vom 29.09.2018 - 08:43
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von micha-nbg suchen micha-nbg`s Profil ansehen micha-nbg eine E-Mail senden micha-nbg eine private Nachricht senden micha-nbg`s Homepage besuchen micha-nbg zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Folgenden Benutzern gefällt das:
Kampfhamster ist offline Kampfhamster  
RE: Re: Erfahrungsberichte Bremse MovIt/Porsche 993 turbo
134 Beiträge - Hardcoreposter
Kampfhamster`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Pladinmadin
Für so ein bisschen Berge usw. wird die Porsche schon reichen ;-) habe die Porscheanlage selber lange so bewegt. Aber nach meinen ersten 2 Runden auf dem Nürburgring, hat es mir dann nicht mehr gereicht...


Hi Martin,
Nordschleife habe ich nicht vor, aber Penser Joch, Grossglockner und Stelvio sollen schon im flotten Tempo befahren werden. Meinst Du dass die Porsche dafür reicht?
Mit den 400 PS bin ich völlig zufrieden, mehr brauche ich nicht und mehr traue ich meinen Fahrkünsten auch nicht zu! :D

Zitat
Original geschrieben von micha-nbg
Hier die Werte:
Name, Fahrzeug, Bremse, Bremsweg
Landebahn
Reinhard 300 ZX D2 43,2 m
Jürgen 300 ZX original 42,3 m
Michael 300 ZX 370z 38,6 m
Christian Vette C6 37,6 m

Taxiway
Stefan 3000 GT, Stoptech 355, 41,7 m
Christian K 300 ZX 350 Z 40,5 m
Michael S 300ZX R33 Skyline 40,5 m
Bernd GTR original 38,4 m
Oli 300 ZX Audi R8 350 Z (VH) 37,5 m
Mark 300 ZX Porsche 36,5 m
Christian Vette C6 ' 35,7 m
Daniel Silvia original 300 ZX (VH)35,5 m
Michael 300 ZX 370 Z '' 34,6 m 235/35*19 u. 275/30*19 mit Michelin Pilot super Sport


Hi Micha,
danke für die Werte, die hatte ich vor Ewigkeiten schon mal gelesen, und inzwischen schon wieder völlig vergessen! Die Werte von der Porschebremse sind wirklich ausserordentlich, am meisten überrascht es mich, dass sie besser als die Bremse des 350Z abgeschnitten haben. Aber das ist ja nur eine Einzelbremsung und sagt leider wenig über die Standfestigkeit bei mehreren, kurz aufeinander folgenden Bremsvorgängen, z.B. bei flott gefahrenen Alpenpässen aus.
LG
Björn



As I lay rubber down the street,
I pray for traction I can keep,
but if I spin and begin to slide,
please dear god, protect my ride.
Amen.
Beitrag vom 01.10.2018 - 16:46
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Kampfhamster suchen Kampfhamster`s Profil ansehen Kampfhamster eine E-Mail senden Kampfhamster eine private Nachricht senden Kampfhamster zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Folgenden Benutzern gefällt das:
Noch keinem...
micha-nbg ist offline micha-nbg  
Re: Erfahrungsberichte Bremse MovIt/Porsche 993 turbo
Administrator
1555 Beiträge - Z-Forenlegende
micha-nbg`s alternatives Ego
Hallo Björn,

ich bin bisher 4 Varianten alles über längere Zeitstrecken gefahren
- Originalbremse mit 283 PS 9 + 3 Jahre, grenzwertig in den Alpen eine Herausforderung
- Porsche mit ca. 350 PS 4 Jahre deutlich besser, Scheiben werden aber heiß, in den Alpen blau gefahren und Hitzerisse
- 350 Z mit ca. 350 PS 4 Jahre gefühlt besser als die Porsche trotz ungelochter Scheibe in den Alpen standfest
- 370 Z vorne und hinten 400+ PS, 6 Jahre, deutlich besser als die 350 Z

Die Porsche-Bremse dürfte für 400 PS reichen, wenn auch die Hinterachse eine bessere Bremse bekommt.

Alle Bremsen habe ich mit Originalbelägen gefahren.

Gruß
Michael

Beitrag vom 02.10.2018 - 07:12
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von micha-nbg suchen micha-nbg`s Profil ansehen micha-nbg eine E-Mail senden micha-nbg eine private Nachricht senden micha-nbg`s Homepage besuchen micha-nbg zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Folgenden Benutzern gefällt das:
Noch keinem...
Pat_Pas ist offline Pat_Pas  
Re: Erfahrungsberichte Bremse MovIt/Porsche 993 turbo
91 Beiträge - Supermember
Pat_Pas`s alternatives Ego
Mal ne Frage in die Runde, was würdet ihr alternativ zu Serienbremsengröße mit EBC Scheiben und Belägen empfehlen, wenn man das H Kennzeichen bekommen möchte? Dazu müssen die Felgen original sein, zeutgenössische mit Gutachten sind wohl nicht so leicht zu finden und das Auto ist sowieso nicht vollständig Serie... daher müssten idealerweise Serienfelgen passen.
Beitrag vom 02.10.2018 - 22:26
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Pat_Pas suchen Pat_Pas`s Profil ansehen Pat_Pas eine E-Mail senden Pat_Pas eine private Nachricht senden Pat_Pas zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Folgenden Benutzern gefällt das:
Noch keinem...
Gerd ist offline Gerd  
Re: Erfahrungsberichte Bremse MovIt/Porsche 993 turbo
204 Beiträge - Fingerwundschreiber
Gerd`s alternatives Ego
Hallo
Ich fahre aktuell noch die originale Bremsanlage und habe EBC Klötze und Scheiben verbaut die ganze Geschichte bremst gut allerdings nur ein zweimal bei hohen Geschwindigkeiten danach wird das alles extrem weich und man traut sich überhaupt nicht mehr damit zu fahren weil man nicht mehr sicher anhalten kann das kann ich einfach nicht empfehlen
Beitrag vom 03.10.2018 - 11:53
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Gerd suchen Gerd`s Profil ansehen Gerd eine private Nachricht senden Gerd zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Folgenden Benutzern gefällt das:
Noch keinem...
Kampfhamster ist offline Kampfhamster  
Re: Erfahrungsberichte Bremse MovIt/Porsche 993 turbo
134 Beiträge - Hardcoreposter
Kampfhamster`s alternatives Ego
Hatte mit erhöhtem Ladedruck und ca. 350 PS zuerst die EBC Green Stuff drauf. Nach der ersten Notbremsung auf der Bahn hat's aus den vorderen Radkästen kräftig rausgeraucht, und die Bremsflüssigkeit war komplett verkocht. Habe dann auf Yellow Stuff umgerüstet, bin aber damit nicht viel gefahren, weil der Motor dann den Geist aufgab; bis dahin aber deutlich standfester als das grüne Zeug von EBC.



As I lay rubber down the street,
I pray for traction I can keep,
but if I spin and begin to slide,
please dear god, protect my ride.
Amen.
Beitrag vom 03.10.2018 - 18:13
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Kampfhamster suchen Kampfhamster`s Profil ansehen Kampfhamster eine E-Mail senden Kampfhamster eine private Nachricht senden Kampfhamster zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Folgenden Benutzern gefällt das:
Noch keinem...
Oli ist offline Oli  
Re: Erfahrungsberichte Bremse MovIt/Porsche 993 turbo
Moderator
1280 Beiträge - Alleswisser
Oli`s alternatives Ego
Hallo, die Bremswerte aus 100kmh bis Null sind meines Erachtens wenig aussagekräftig. Der Grund dürfte zum einen sein, dass unterschiedliche Fahrwerke und ganz unterschiedliche Rad-Reifenkombination verbaut sind . zum anderen bremst man in den seltensten Fällen einmal von 100 bis 0 und das war es. Meine 350Z Bremse war z.b. von 100 bis 0 auch hervorragend. Wenn ich aber durch die Fränkische Schweiz fahre und ständig bremsen muss, ist sie sehr schnell am Ende. Von daher kann man mit den Werten denke ich wenig anfangen, sie sind einer von sehr vielen Entscheidungsfaktoren ;)



Wo gelb ist, ist vorn!


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Oli am 09.10.2018 - 06:57.
Beitrag vom 09.10.2018 - 06:56
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Oli suchen Oli`s Profil ansehen Oli eine E-Mail senden Oli eine private Nachricht senden Oli`s Homepage besuchen Oli zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Folgenden Benutzern gefällt das:

Dieser Thread gefällt folgenden Benutzern:
steve, Kampfhamster,

Ähnliche Themen:
Talk Talk Porsche Bremse Eintragen - Letzte Antwort von Doktor-Z am 01.02.13 - 17:46 Porsche Bremse Eintragen - Doktor-Z - 01.02.13 - 17:46
Marktplatz Marktplatz Suche Porsche 993 Turbo Bremsen sowie Distanzscheiben - Letzte Antwort von MADMAX am 21.04.15 - 17:49 Suche Porsche 993 Turbo Bremsen sowie Distanzschei.. - MADMAX - 21.04.15 - 17:49
Talk Talk Erfahrungsberichte Fahrwerk - Letzte Antwort von ArminR am 30.12.12 - 18:58 Erfahrungsberichte Fahrwerk - ArminR - 30.12.12 - 18:58
Technik Technik Welchen Boostcontroller? Bitte um Erfahrungsberichte. - Letzte Antwort von Lord Hellmchen am 01.04.15 - 13:52 Welchen Boostcontroller? Bitte um Erfahrungsberich.. - Lord Hellmchen - 01.04.15 - 13:52
Technik Technik Porsche Bremsscheiben - Letzte Antwort von Doktor-Z am 09.11.09 - 19:38 Porsche Bremsscheiben - Doktor-Z - 09.11.09 - 19:38

Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 10 Gäste online. Neuester Benutzer: midista
Mit 2467 Besuchern waren am 31.08.2018 - 01:01 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Seite in 0.33852 Sekunden generiert
 wird überprüft von der Initiative-S


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012